Aus diesem Grund hat der Bundesrat per 19.10.20 Verschärfungen der Schutzmassnahmen eingeführt. Die Landeskirche hat darauf das Schutzkonzept angepasst und empfiehlt, in Gottesdienstenauf Chöre, Musikgesellschaften und Orchester zu verzichten. Leider betrifft dies auch unseren Ad-Hoc-Chor Weihnachten. Schweren Herzens hat die Kirchenvorsteherschaft entschieden, dieses Jahr auf die Durchführung der Proben und die Aufführung im Weihnachtsgottesdienst zu verzichten und hofft auf Ihr Verständnis.

 

Hier einige Lieder aus den Vorjahren - es ist kein Ersatz, aber vielleicht eine schöne Erinnerung.

2019:  Weihnacht, strahlendes Fest /   Lieb Nachtigall wach auf  

2018:  als die Welt verloren / herbei, oh ihr Gläubigen